Fondue- und Billard Plausch 2016

An diesem Abend sollten nicht kleine orange Bälle eine Rolle spielen, sondern 15 ziemlich farbige etwas grössere Bälle und anstelle eines Tischtennisschlägers gab es nur einen „Stecken“.  Was wir damit anfangen sollten hat uns der Besitzer vom CHILLOUT in Niedergösgen aber sehr schnell erklärt. So konnten wir sehr schnell mit  ersten Billardpartien beginnen. Unterbrochen wurde unser Spiel als unser Fondue fertig war. Es gab Varianten von normalen Fondue, ein etwas schärferes und eines mit etwas mehr Knoblauch. So wurde auch schon mal der Platz gewechselt, um vor einem anderen Caquelon zu sitzen. Lecker war aber alle Varianten.  Mit vollen Bäuchen „perfektionierten“ wir danach mit weiteren Partien unser Billardspiel. Es war ein sehr toller Abend. Super, dass sehr viele Mitglieder Zeit und Lust hatten dabei zu sein.

BILDER FOTOS BILDER FOTOS


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.